Stätte und Denkmal

Phare de Cordouan

Der an der Gironde Mündung gelegene Cordouan Leuchtturm ist der einzige im Meer gelegene und noch bewachte Leuchtturm in Frankreich und der älteste, noch aktive und für Besucher öffentliche Leuchtturm weltweit. Dieser absolut einzigartige Ort bietet einen außergewöhnlichen Ausblick auf die Gironde und die Küsten von Royan und des Médocs. Dieser Ausblick ist eine Art Belohnung nachdem man die 301 Stufen erklommen hat, die bis zur Laterne ganz oben im Leuchtturm führen. Seit 1862 steht der Leuchtturm unter Denkmalschutz. Es ist dasselbe Jahr indem auch die Kathedrale Notre-Dame in Paris zum Nationalschatz erklärt wird. Dies sagt vieles über die Schönheit seiner Architektur aus, die wie die eines Schlosses behandelt wird.Die Felseninsel, auf der der Leuchtturm steht, und die bei Flut komplett verdeckt wird, birgt ein Umgebung reich an vielen, verschiedenen Pflanzen- und Tierarten. Bei Ebbe werden die Gäste von den Wächtern höchstpersönlich empfangen. Diese werden dazu eingeladen, dieses magische Universum zu eintdecken. Zweifellos ein unvergessliches Erlebnis.

Informations complémentaires
  • Sprache(n) von Schildern/Audio/Video : Deutsch, Englisch
  • Art des Ortes / Denkmals : Leuchtturm
  • Klassifizierung : Eingetragene und geschützte Stätten
Zeitplan
  • Stunden unbekannt.
Contacter
Freigabe

Finden Sie alle Neuigkeiten von Medoc Atlantic in sozialen Netzwerken und seien Sie mit der #oceanesque sichtbar!

Verfügbarkeit

Informationen nur zu Informationszwecken, mit dem Host-Anbieter zu überprüfen.

  • verfügbar
  • Zu überprüfen
  • Voll / Geschlossen
Anforderung von Informationen

Neugierig? Wenden Sie sich direkt an den Anbieter!