le-pin-sec-naujac-sur-mer-medoc-atlantique

Urlaub in Naujac-sur-Mer

Naujac-sur-Mer ist ein unberührter Ort, der für seinen Surfspot "Pin Sec" bekannt ist und im Herzen des Kiefernwaldes der Heidelandschaft der Gascogne liegt. Neben dem Surfen können Fahrradliebhaber und Wanderer diesen kleinen Badeort voller Charme entdecken.

Mehr sehen

Naujac-sur-Mer

Le Pin Sec

Paradies für Surfer

Le Pin Sec beherbergt einen riesigen Campingplatz, den Campingplatz du Pin Sec und einige Bars und Restaurants. Junge Atmosphäre, familiär und entspannt; hier surft jeder! Der Ozean ist das Hauptanliegen, man lebt im Rhythmus von Sonne, Gezeiten und Wellen. Kommen Sie jeden Abend und erleben Sie das Schauspiel des Sonnenuntergangs, den wahren Moment der Gemeinschaft zwischen Urlaubern und Einwohnern.

Vanessa

Ich liebe es, den Sonnenuntergang vom Bunker aus zu beobachten!

Naujac: sein Dorf und seine Kirche

Ein wenig Geschichte

Der Platz von Naujac-sur-Mer mit seinen wenigen Geschäften ist das ganze Jahr über ein lebhafter kleiner Ort, aber seine Kirche birgt eine Geschichte... 

Das charakteristischste Denkmal der Stadt ist die Kirche Sainte-Philomène, die von 1852 bis 1860 erbaut wurde. Der Turm und der Glockenturm wurden 1893 hinzugefügt. Quadersteine, Schutt und Ziegel mit getäfeltem Gewölbe, sie ist ein Unikat im Médoc. Bemerkenswert sind auch die fein gearbeiteten Glocken und das mit "Tiffauges" signierte Uhrwerk.

Das Holz von Schiffskörpern, einige Leute sagen, dass die Bewohner von Naujac jener Zeit Schiffbrüchige waren. Vielleicht haben sie in aller Unschuld die Überreste von Schiffswracks geborgen, die an der Küste von Pin Sec gestrandet waren.

Freigabe

Finden Sie alle Neuigkeiten von Medoc Atlantic in sozialen Netzwerken und seien Sie mit der #oceanesque sichtbar!

Anforderung von Informationen

Neugierig? Wenden Sie sich direkt an den Anbieter!